Spielbericht Damen Bundesliga 35+

Vergangenen Sonntag machten sich unsere Bundesliga Damen auf den Weg zum Gruppenfavoriten nach Henndorf am Wallersee. Endlich spielte auch das gute Wetter mit, sodass die Partien auf der idyllischen Anlage im Freien gespielt werden konnten.

Unsere Nummer 1 Maren hat sich im dritten Satz den Sieg gesichert und unser Neuzugang Conny Lässer legte einen perfekten Einstand in die Mannschaft hin und brachte ihr Einzel souverän nach Hause. Judith & Verena haben das Einzel leider verloren, aber so stand es – vor allem für unsere Gegnerinnen überraschender Weise – 2:2 nach den Einzeln.

Dann wurden ein paar Telefonate geführt und kurz darauf liefen die Superstars der Mannschaft ein. Sandra Klemenschits – die Nummer 1- ist ehemalige Profispielerin und hat vor ein paar Jahren noch in Wimbledon und Paris gespielt. Somit hatten Maren & Verena die Ehre im Doppel gegen diese top Spielerin ein paar Lehrstunden zu bekommen. Spaß hat’s trotzdem gemacht!

Judith und Conny kämpften hart und mussten sich dann leider auch geschlagen geben. Durch die tolle Unterstützung von Julia und Susanne wurde der Ausflug ins Salzburger Land perfekt. Auf der Heimreise feierten die Damen dann den runden Geburtstag von ihrer Mannschaftsführerin Judith!

Am kommenden Sonntag findet in Schwarzach das nächste Spiel der Bundesliga Damen statt. Und das wird ein ganz Spezielles – der TC BW Feldkirch reist zum Derby an!

So heißt es Daumen drücken für unsere Damen! Das Spiel startet um 11 Uhr auf der Anlage das UTC Schwarzach. Bei schlechtem Wetter wird in der Halle in Lauterach gespielt. Die Damen freuen sich auf tatkräftige Unterstützung der Zuschauer!

Vorheriger Beitrag
Absage Saisoneröffnungsturnier

Ähnliche Beiträge

No results found

Menü